Marion Höft  
Hundetrainerin und Problemhundtherapeutin
Hundeschule - Hundetraining - Seminare und Coaching fuer Mensch und Hund

Ich berate Menschen und trainiere Hunde

Blog Pfote today

Diese Woche wird es heiss!

Gepostet am 6. August 2020 um 6:35

Nach den Vorhersagen soll es sogar sehr heiß werden und unter den Hundehalter*innen breitet sich vermehrt Panik aus.

Im Netz sind Fragen und Hilferufe von besorgten Menschen zu finden, wie man denn die Hunde bei diesen Temperaturen beschäftigen soll und worauf zu achten ist. Die gut gemeinten Kommentare lassen nicht lange auf sich warten und jeder empfiehlt etwas anderes.

Beobachten wir Hunde bei steigenden Temperaturen bekommen wir die fachhündische Antwort. Sie suchen sich das für sie am besten geeignete Plätzchen und ruhen den ganzen Tag. Sie bewegen sich nur wenn es unbedingt sein muss, nehmen Wasser auf wenn sie es brauchen und werden erst wieder aktiv, sobald die Temperaturen wieder absinken.

Und keine Sorge: wenn die Hunde nun einige Tage ruhen und dösen werden sie nicht unheilbar an einer Depression erkranken. Es ist ganz natürliches Verhalten und das Beste, was sie tun können. Man schaue nur in die Natur.

Wer kann sollte es seinen Hunden gleich tun und einige Gänge runterschalten, um seine Gesundheit zu schonen und gut durch die nächsten Tage zu kommen.

Weniger kann so viel mehr sein, aber „Erst wenn der Mensch sich ändert!“

©️Marion Höft

Kategorien: Keine