Marion Höft
Hundetrainerin und Problemhundtherapeutin
Seminare und Coaching fuer Mensch und Hund

Ich berate Menschen und trainiere Hunde

Blog Pfote today


anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Die innere Haltung!

Gepostet am 23. Januar 2020 um 3:35

Wer lediglich das sichtbare Verhalten der Hunde ändern will, übersieht das Wesentliche: die innere Haltung!

Angst, Unsicherheit oder Erregung lässt sich nicht wegtrainieren oder per Kommando abstellen. Hier bedarf es eines Menschen der bereit ist, sich dem Problem hinter dem Problem zu stellen.

Dann kann der Weg gefunden werden, um Hunden dauerhaft aus ihrem, h...

Ganzen Post lesen »

Pongo

Gepostet am 20. Januar 2020 um 14:25

Die lange Reise eines ehemaligen Straßenhundes

Als ich Pongo kennengelernt habe, bestand sein Leben aus Angst. Angst vor Geräuschen, vor Radio und Fernseher, vor der Dunkelheit aber vor allem vor Männer. Diese hatte er bereits mehrfach gebissen. Große Probleme hatte seinen Menschen auch der Herdenschutzhund in ihm bereitet. Er hat seine Menschen und alles was zu ihnen geh&#...

Ganzen Post lesen »

Meine Empfehlung...

Gepostet am 12. Januar 2020 um 14:00

Meine Empfehlung einer Empfehlung, die jemand empfohlen hat, weil irgendwer etwas empfohlen hat, was irgendwann einmal empfohlen wurde:

1. Vermeiden Sie unbedingt, dass Ihr Hund eine erhöhte Position auf der Couch einnimmt. Dies untergräbt Ihre Autorität und lässt Ihren Hund zu einer Domina mutieren!

2. Unterbinden Sie unbedingt, dass Ihr Hund seine Pfote ...

Ganzen Post lesen »

Nachgedacht

Gepostet am 11. Januar 2020 um 4:10

Stellen wir uns die falschen Fragen?

 

Wenn Hunde aus unserer Sicht Problemverhalten oder unerwünschtes Verhalten zeigen, wird die „Schuld“ häufig bei den Hunden gesucht. Schließlich sind sie es, die nicht wie gewünscht funktionieren.

 

Für jedes Problem wurde ein eigener Begriff gefunden und die passenden Kurse gleic...

Ganzen Post lesen »

Ehrlichkeit?

Gepostet am 6. Januar 2020 um 2:55

Was wird den Hundeliebhaber*innen nicht alles eingeredet. Jeder Hund braucht nur ein wenig Training, viel Liebe und Geduld. Auslandshunde wünschen sich nichts mehr als ein warmes Körbchen oder aktuell kommt eine 7 Tage Erfolgsmethode auf den Markt, die einen auf Kommando perfekt funktionierenden Hund verspricht. Mit Ehrlichkeit hat dies wenig zu tun, die Realität erzählt uns etwas ganz anderes.

 

Ganzen Post lesen »

Das Jahr neigt sich dem Ende!

Gepostet am 31. Dezember 2019 um 1:45

Ich blicke auf ein ereignisreiches 2019 zurück. Es war für mich ein Jahr mit einigen Tiefen aber vielen Höhen. Ich habe Shitstorms auf Facebook nicht nur überlebt sondern bin an ihnen gewachsen. Vielen Dank dafür und auch für die Aufmerksamkeit, die mir dadurch zuteil wurde.

Ich bedanke mich für über 4000 Likes meiner Facebookseite, für die vielen Besuche meiner Homepage und...

Ganzen Post lesen »

Es ist Panikzeit!

Gepostet am 27. Dezember 2019 um 14:00

Der Weihnachtsstress ist geschafft und das nächste Unheil naht: Silvester!

 

Das Netz ist voll von Hilferufen, Warnungen, Hinweisen und Ratschlägen. Man soll seinen Hund sichern und die Meinungen über das wie, gehen weit auseinander.

 

Eines vorweg. Ja man muss Maßnahmen ergreifen um zu vermeiden, dass Hunde in ihrer Panik entlaufen k...

Ganzen Post lesen »

Rss_feed