Marion Höft  
Hundetrainerin und Problemhundtherapeutin
Hundeschule - Hundetraining - Seminare und Coaching fuer Mensch und Hund

Ich berate Menschen und trainiere Hunde

Blog Pfote today


anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Von Hunden lernen!

Gepostet am 28. März 2020 um 5:35

In den letzten Tagen habe ich sehr viele besorgte aber auch aufmunternde Nachrichten bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte an dieser Stelle ein herzliches Danke sagen.

Für uns alle sind diese Zeiten nicht leicht, aber dennoch sollten und müssen wir zuversichtlich bleiben. Es wird weitergehen, vielleicht nicht dem gewohnten Tempo und Trott, aber dennoch nach vorne.

Ganzen Post lesen »

Trainieren um jeden Preis?

Gepostet am 25. März 2020 um 4:00

Die derzeitige Situation stellt viele Menschen vor ungeahnte Herausforderungen. Viele kämpfen derzeit um ihre Existenz und viele haben sie bereits verloren. Das gilt auch für uns Hundetrainer*innen. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen ist uns eine Ausübung unseres Berufs so gut wie unmöglich und so manche bitten bereits um Spenden.

 

Vermehrt setzen Hundetrainer*innen nun auf Onlinetrai...

Ganzen Post lesen »

Onlinehundetraining - Fortgeschrittenenkurs

Gepostet am 23. März 2020 um 3:55

Onlinehundetraining

 

Diese Woche der Fortgeschrittenenkurs: Grundgehorsam

 

Nachdem unser Wochenendkurs für Anfänger „Bleibt Zuhause!“ in der Umsetzung derart erfolgreich war, können wir zum Wochenstart nahtlos in das Grundgehorsamkeitstraining für Fortgeschrittene übergehen:

 

Ganzen Post lesen »

Unser Leben steht gerade Kopf!

Gepostet am 19. März 2020 um 4:35

Nach so manchen Hiobsbotschaften schwirrt jetzt auch eine Ausgangsperre über uns, die viele Hundehalter*innen beunruhigt. Was darf ich während dieser Zeit und was nicht? Die Meinungen gehen auch hier, wie so häufig, weit auseinander und die Unsicherheit wächst.

 

Erfahrungswerte gibt es von bereits betroffenen Gebieten. Dort darf man während der Ausgangsperre kurze Spaziergänge ...

Ganzen Post lesen »

Dürfen sie vorne laufen?

Gepostet am 15. März 2020 um 14:10

Meine Hunde ja! Warum? Weil wir wir sind, weil wir gelernt haben miteinander klar zu kommen so wie wir sind. Weil das unser Weg ist!

 

Das Gassigehen entzweit die menschliche Hundewelt noch immer. Die einen beharren darauf, dass ein Hund zwingend hinter seinem Menschen laufen muss. Andere wiederum wenden viel wertvolle Zeit und auch Energie auf, um ihren Hunden das „Fuß“ beizubringen. Ihnen ...

Ganzen Post lesen »

Für Krisenzeiten vorbeugen

Gepostet am 11. März 2020 um 4:55

Wittern Hunde eine Gefahr, beobachten sie, wägen ab und reagieren situativ und instinktiv. Dazu gehört auch, sich für schlechte Zeiten zu rüsten. Um auch in entbehrungsreichen Zeiten Nahrung zu haben, füllen Hunde ihren „Kühlschrank“, in dem sie überschüssiges Futter verbuddeln. Dass es nicht die wohlschmeckenden Leckerchen sind oder das selbstgekochte Gourmetessen von Menschenhand ist, interessiert sie dabei n...

Ganzen Post lesen »

Erst wenn der Mensch sich ändert!

Gepostet am 6. März 2020 um 4:10

Funktionieren Hunde nicht gewünscht, ist der Schuldige schnell ausgemacht: es ist der Hund. Er hört nicht, macht nicht was er soll und verhält sich nicht wie gewünscht.

 

Wie kann er auch, wenn ihm nicht gezeigt wird, wie er sich richtig verhalten soll? Anstatt die Hunde durch eine für sie fremde Welt zu führen und ihnen dadurch Orientierung zu geben, wird ihnen immer noch befoh...

Ganzen Post lesen »

Rss_feed